Aktuelles


Frühlingserwachen bei ALWE

Jetzt ist Zeit zum Vertikutieren!

 Unter Vertikutieren versteht man das Anritzen der Grasnarbe einer Rasenfläche, um Mulch (altes Schnittgut) und Moos zu entfernen und die Belüftung des Bodens zu fördern.

Ein Vertikutiergang ist im Frühjahr zwischen Mitte April und Anfang Mai zu empfehlen, da der Rasen nach dieser Zeit sehr regenerationsfähig ist. Es ist jedoch auch möglich den Rasen noch bis in den Herbst zu vertikutieren. Lediglich bei gefrorenem Boden sollte man nicht vertikutieren. Vor dem Vertikutieren sollte der Rasen gemäht werden, und nach dem Vertikutieren ist meist eine Düngung zu empfehlen. Der Erdboden sollte angekratzt, aber die Wurzeln nicht gänzlich entfernt werden.

Bei lückiger Grasnarbe ist gegebenenfalls eine Nachsaat sinnvoll. In sehr regenreichen Sommern kann der Rasen auch im Spätsommer (Ende August bis September) ein zweites Mal vertikutiert werden, dann etwas weniger intensiv.

Sinn des Vertikutierens ist es, den Rasen durch Anritzen der Grasnarbe zu verstärktem Wachstum anzuregen. Allerdings ist das Vertikutieren kein Allheilmittel, wenn der Rasen aus anderen Gründen z.B. mangelnde Düngung, starke Verunkrautung, Trockenheit, Staunässe, Schattenlagen geschädigt ist.

 

Gerne holen wir Ihren Rasen aus dem Winterschlaf.

 



Stellenangebote

Wir stellen ein!

Wir wachsen weiter. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie!

 Sie haben keine Angst vor körperlicher Belastung (alle anfallenden Tätigkeiten rund um unseren Hausmeisterservice) und sind wind- und wasserdicht?

 Sie haben einen Führerschein und suchen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in Vollzeit?

Worauf warten Sie dann noch? Her mit Ihrer Bewerbung. Wir freuen uns jetzt schon Sie in unserem Team zu begrüßen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

info@alwe-haus.de